Bei Kult Comics baut man das Angebot kontinuierlich aus. Neu ist ALIX GESAMTAUSGABE 7 (39 Euro), der erste Band, der damit nach der alten Egmont-Ausgabe Material bringt, das noch nicht gesammelt worden ist. Hier sind es drei Alben, die von 1998 bis 2003 erschienen, plus ein Reiseband über Griechenland.

Die Geschichten wurden diesmal nicht mehr von Jacques Martin, sondern von Rafael Morales gezeichnet, der den Stil des Meisters aber geradezu perfekt nachahmt. Martin hat nach wie vor die Geschichten geschrieben, was heißt, dass sie wie immer ein bisschen geschwätzig sind. Auch altmodisch, aber das schätzt man an Alix ja. Sehr schön ist das letzte Abenteuer „Der Jadefluss“, in dem Alix auf Cleopatra trifft und sie so gut kennenlernt, wie angesichts der legendären Schönheit viele wohlgetan hätten. Der redaktionelle Teil ist von Volker Hamann, der von Martins Wechsel vom Zeichner zum Autor erzählt.

CLASSICOMICS INTEGRAL 4 (30 Euro) enthält „Robin Hood“ und „Ein Yankee am Hofe König Arturs“. Die spanischen Comics aus dem Jahr 1974 sind wunderschön gezeichnet und haben eine grandiose Farbgebung. Für mich persönlich sind diese Comics auch Highlights, weil ich mich noch erinnere, ein paar der 1976 veröffentlichten Alben Jahre später in einer Grabbelkiste gefunden zu haben. Diese literarischen Adaptionen haben mich sehr begeistert und sind auch heute noch wundervoll.

Neu ist ADLER INTEGRAL 1 (35 Euro). Hier steht der Pilot Adler von Berg im Mittelpunkt, der mit seiner Maschine über Pakistan abstürzt und sich durch die weiße Hölle kämpfen muss. Der Band enthält die ersten drei Abenteuer der Mitte der 1980er Jahre gestarteten Reihe und einige Kurzgeschichten. Der redaktionelle Teil ist informativ, die Comics schöne Abenteuer der Ligne Claire. Einzig gewöhnungsbedürftig sind die sehr minimalistischen Gesichter der Figuren.

Noch ohne Termin hat Kult ein paar Klassiker angekündigt, auf die Fans schon lange warten. Es werden Gesamtausgaben der Funny-Serie TIMMI TAMBOUR (2 Bände) von Berck, der SF-Serie SIGMA-GIGANTIC (3 Bände), der SF-Serie DIE VAGABUNDEN DER UNENDLICHKEIT (8 Bände), der SF-serie 5 VON TERRA (5 Bände), der SF-Crime-Serie KRAKEN (2 Bände), der Journalistinnen-Serie MONIKA MORELL (5 Bände) und Peter Milligans und Jamie Hewletts abstruse Geschichte HEWLIGAN’S HAIRCUT (1 Band) kommen.

Von Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.