SAMMLERECKE Comics und Romane

Y – The last Man

  Y – The last Man/ Deluxe Edition

  Autor/Zeichner: Brian K. Vaughan/ Pia Guerra
  Buch, farbig, Paperback, 172 Seiten.
  Panini Verlag, Buch, HC, 36,00 €

 

 

Eine Seuche tötet alle Spermien, Föten und Säugetiere, die mit einem Y-Chromosom ausgestattet sind. Jegliches leben männlichen Geschlechts ist von der Erde getilgt. Die Geschäftsführer von 495 der 500 größten Wirtschaftsunternehmen fallen dem Virus zum Opfer, genauso wie 99 % aller Mechaniker, Elektriker und Bauarbeiter, ein Großteil des Militärs und alle katholischen Priester, Imame und Rabbis.
Alle Männer sind tot, bis auf den jungen Lebenskünstler Yorick Brown und sein kleines Kapuzineräffchen Ampersand. Da seine Mutter Abgeordnete im Kongress ist, macht er sich auf zum Weißen Haus, da er hofft hier auf kühle Vernunft zu stoßen. Doch auch hier wird, wie auf der Straße, mit harten Bandagen um die Macht im Lande gerungen. Yorrick soll sich schließlich im Auftrag der Präsidentin der USA, als letzter Mann auf Erden, gemeinsam mit der Agentin 355 auf den Weg nach Boston machen um dort die Genetikerin Dr. Mann aufzuspüren. Sie soll herausfinden, durch welchen Umstand die beiden überleben konnten und wie sie für die Zukunft der Menschheit nützlich sein können. Ein Auftrag der Yorrick eigentlich missfällt, wäre nicht auch seine Schwester Hero in Boston, zu der er seit der Katastrophe keinen Kontakt mehr hat.
Doch nicht alle Frauen sind begeistert davon, dass einer der ewigen Unterdrücker überlebt hat. Eine Gruppe von gewaltbereiten Amazonen sind dem letzten männlichen Überlebenden dicht auf den Fersen…

Autor Brian K. Vaughan (Batman/ Spider-Man) und Zeichnerin Pia Guerra (Catwoman/ Hellblazer) haben mit „Y – The last Man“ eine Dystrophie geschaffen in der die Gesellschaft daran zu zerbrechen droht, dass Frauen nicht nur ums eigene Überleben, sondern auch um neu gewonnene Macht und Ideologien kämpfen… (UL)

              

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.