SAMMLERECKE Comics und Romane

Undead Unluck

  Undead Unluck

  Autor/Zeichner: Yoshifumi Tozuka
  Manga Tb., s/w, 188 Seiten.
  Carlsen Manga, 7,00 €

 

 

Eines schönen Tages beschließt die kleine Fuko ihrem Leben ein Ende zu setzen. Es reicht, dass wegen ihr so viele Leute gestorben sind. Denn jeder Mensch, der ihre Haut berührt, stirbt früher oder später an einem Unfall oder einer plötzlichen Krankheit. Doch kurz bevor Fuko sich vor einen Zug schmeißt, steht ein halbnackter Typ vor ihr und versucht sie umzustimmen. Dabei berührt er sie dummerweise, fällt selbst auf die Schienen und stirbt. Als Fuko dann kurz danach wiedermal von Schuldgefühlen geplagt vor sich hin trauert, rollt der Kopf des Verstorbenen vor ihre Füße und regeneriert sich vollständig zu dem seltsamen Typen. Denn „Andy“ Undead hat ebenfalls Kräfte….er kann nicht sterben. Bisher zumindest, denn in Fuko sieht er nun die Möglichkeit einen so krassen Tod zu sterben, dass selbst er sich nicht mehr davon erholen kann. Zusätzlich werden die beiden sehr bald von einer mysteriösen und skrupellosen Organisation gejagt, welche sich deren Fähigkeiten zunutze machen wollen! Wolverine und Rogue als Manga, in einer schrägen und morbiden Beziehung. So könnte man diese Geschichte vielleicht zusammenfassen. Zudem gewürzt mit klassisch überzeichnetem Manga-Humor, Anzüglichkeiten (Körperteile wachsen nach, Kleidung leider nicht) und zwischendurch ein paar Lektionen in Courage und Sinnsuche. Wer also auf der Suche nach einem extrem witzigen Shonen ist, dem sei diese Story (welche an einen Mix aus My Hero Akademia und Chainsaw-Man erinnert) wärmstens empfohlen.

Eine extrem durchgedrehte Geschichte des Autorenteams Haro Aso und Kotaro Takata (I am Sherlock), die der Gesellschaft aus System- und Alltagszombies von heute den Spiegel vorhält. Das gelingt hier mit der Holzhammer-Methode, ist dennoch nicht weniger effektiv. Dazu noch die klassisch mangamäßig überspitzten Zeichnungen, sowie interessante Charaktere und ein schräger, schwarzer Humor. Das Ganze ergibt eine herrlich lustig-absurde Story, neben der man nach vergleichbaren Werken suchen muss. (JL)

              

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel