SAMMLERECKE Comics und Romane

The Vote

  The Vote

Autor/Zeichner: Edogawa Edogawa – Ryuya Kasai
Tb., A5, s/w, 190 Seiten.
Carlsen Manga, 7,00 €

 

 

In ihrer Klasse ist Minata Imabari eine eher unauffällige Schülerin. Im Dunstkreis um die Schönheitskönigin Kanna passiert nicht viel Spannendes aber auch nichts Unerfreuliches. Bis eines Abends plötzlich eine App auf Minatas Handy erscheint und sie aufgefordert wird eine Person aus ihrer Klasse zu wählen. „The Vote“, so der Name der App, lässt keine anderen Funktionen des Mobiltelefons mehr zu. Auch ausschalten ist keine Option. Und so wählt Minata ihre Königin, damit diese am nächsten Tag eine Aufgabe gestellt bekommt. Wenn sie diese nicht erfüllen kann wird sie den „sozialen Tod“ sterben. Hat jeder in der Klasse schmutzige Geheimnisse, die nun ans Licht kommen? Wie viele der gewählten „Opfer“ werden ihre Aufgabe schaffen? Und was hat das Ganze mit dem Tod der ehemaligen Klassenlehrerin Nikaido zu tun?

Eine neue Penalty-Game Reihe, die sich nicht hinter Titeln wie „Ousama Game“ oder „Judge“ verstecken muss. Die Aufgaben sind nicht direkt tödlich, jedoch wird das Klassengefüge und die Psyche der Protagonisten aufs Äußerste zerrüttet.

Einige gut platzierte Plot-Twists, skurrile Persönlichkeiten, ein leicht verzerrter Zeichenstil sowie Kritik am aktuellen Medienkonsum runden diese Geschichte ab und machen Lust weiter zu lesen.

In Japan ist die Reihe von Edogawa Edogawa und Ryuya Kasai mit 7 Bänden bereits abgeschlossen. (JL)

                

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel