SAMMLERECKE Comics und Romane

Search and Destroy

  Search and Destroy

  Autor/Zeichner: Osamu Tezuka (Dororo) – Atsushi Kaneko
  Tb., s/w, 222 Seiten.
  Carlsen Manga, 15,00 €

 

 
In einer vielleicht nicht ganz so weit entfernten dystopischen Zukunft herrscht eine offene Rassenhierarchität zwischen Sapos und Kreas. Die Sapos sind als Menschen geboren und wenn sie es sich leisten können, lässt sich beinahe alles an ihnen durch mechanische Gadjets aufwerten. Die Kreas hingegen sind von Beginn ihrer Erschaffung an eigenständig handelnde K.I.s in vollständig mechanischer Form. Diese können nicht fühlen oder so sensibel wie Menschen auf Reize wie zum Beispiel Gerüche, Farben oder Schmerzen reagieren.

Inmitten dieser aufgeladenen Atmosphäre herrschen korrupte Polizisten und Unterweltbosse in den Städten. In einer dieser Megacitys taucht Hyaku auf und beginnt bestimmte Kreas zu jagen und zu verstümmeln. Sie selbst ist eine groteske Erscheinung von einem Menschen, dem fast alle ursprünglich menschlichen Organe und Körperteile durch Cyborgprothesen ersetzt wurden. Die Diebin Doro hängt sich an Hyakus Fersen und wird Zeugin eines blutigen Rachefeldzuges.

Eine Androiden Sci-Fi Story, die sich ein wenig wie Battle Angel Alita liest und ebenso mit rasanter Action und einer interessanten dystopischen Architektur geladen ist. (JL)

              

 

Tags: Carlsen, Manga
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel