SAMMLERECKE Comics und Romane

Ride on King - Der ewige Reiter

  Ride on King – Der ewige Reiter

  Autor/Zeichner: Yasushi Baba
  Manga Tb, Buchformat, s/w, 206 Seiten.
  Altraverse Verlag, 10,00 €

 

 

Seitdem der glorreiche, schöne und durch diverse Kampfkünste gestählte Präsident Prutinov seinem Prussland in Zentralasien die Unabhängigkeit gebracht hat, wird er von fast allen Bürgern geliebt und verehrt. Seine größte Leidenschaft ist es mit freiem Oberkörper Dinge zu reiten und zu führen, sei es ein Bär, Tiger, Panzer oder eben ein Land. Doch eines Tages fällt der gottgleiche Präsident einem Terroranschlag zum Opfer und stirbt.
Verrückterweise wacht Prutinov direkt wieder auf!
Doch nicht in seinem geliebten Prussland, sondern in einer verrückten Welt voller Magie, Abenteuern und phantastischen Wesen. Wesen auf denen er noch nie geritten ist. Nicht nur, dass Präsident Prutinov in der Fantasywelt durch seine Kampfkünste nahezu unverwundbar ist, quasi jeden Gegner überwältigen kann, rasend schnell neue Skills lernt und mächtige Magie beherrscht, nein, er hat auch noch den Gerechtigkeitssinn und die Hilfsbereitschaft eines edlen Ritters. Doch sein großes persönliches Ziel in dieser Welt ist es so viel wie möglich zu reiten. Allem voran einen der mystischen Zentauren.

Mit dieser Parodie auf einen gewissen Präsidenten und einem der absurdesten Isekai legt Altraverse nach "Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt" noch eine Schippe Skurrilität drauf. Wer eine soziokulturelle Kritik an besagtem Präsidenten erwartet, der wird sicher enttäuscht. Doch für Fans von "Ich bin eine Spinne, na und?" ähnliche Isekai, die sich selbst nicht zu ernst nehmen ist Ride on King auf jeden Fall einen Blick wert. (JL)

                

 

Tags: Altraverse, Manga
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.