SAMMLERECKE Comics und Romane

Reiche Ernte

  Reiche Ernte

  Autor/Zeichner: Matthias Bauer/ Chris Scheuer
  Album, Hardcover, teils farbig, 72 Seiten.
  Panini Verlag, 17,00 €

 

 

Reiche Ernte ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die im Mystery, Horror und Fantasy – Bereich angesiedelt sind. Meist in schwarz-weiß gehalten, mit einzelnen farbigen Akzenten, gelingt es dem Zeichner Chris Scheuer (Marie Jade), eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen, die den Geschichten aus der Feder des österreichischen Autoren Matthias Bauer (Morbus Dei) eine ganz eigene Dynamik im Stile von Pulp Klassikern der 50-er Jahre wie Tales from the Crypt oder Vault of Horror bescheren.

Es sind Geschichten über den Hollocaust, einem verwunschenen Dorf, einer gescheiterten Höhlenexkursion und der inneren Zerrissenheit einsamer Menschen… 1984 wurde Chris Scheuer auf dem 1. Internationalen Comic-Salon in Erlangen als „Bester deutschsprachiger Comic-Künstler“ mit dem „Max und Moritz Preis“ ausgezeichnet. Über 10 Jahre hat man in der Comic-Szene nichts mehr von Chris Scheuer gehört oder gesehen. Er hatte sich völlig auf seine Werbetätigkeiten konzentriert.

Offensichtlich haben ihn die Geschichten von Matthias Bauer so beeindruckt, dass er sich, sehr zur Freude der Szene, wieder dem Comiczeichnen hingegeben hat. Diesmal direkt für drei Alben, die in den kommenden Monaten bei Panini erscheinen werden! (UL)

                

 

Tags: Panini
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.