SAMMLERECKE Comics und Romane

Mein Leben als Werwolf Butler

  Mein Leben als Werwolf Butler

  Autor/Zeichner: Megumi Muraoka
  Tb., s/w, 156 Seiten.
  Kaze Manga, 6,50 €

 

 

Philip ist ein Werwolf und hat als solcher ein sehr ausgeprägtes Ehrgefühl. Um seinen Vater zu rächen, welcher vor 15 Jahren von der Vampirjagd nicht zurückkehrte, will er sich als Hausangestellter in die Nähe der Blutsauger begeben. Wie gut, dass Sir Eric Beaufort, einer der stärksten, gerade einen Butler sucht. Während Phil sich im Haushalt der Beauforts einlebt schlagen die ersten Mordversuche leider fehl. Die Zeit drängt, hat er doch nur einen Monat Zeit, bis der Vollmond seine wahre Identität preisgeben wird. Erics Bruder Rey ist dabei ein echter Plagegeist der Phil das Leben schwer macht.

Eine nette Geschichte über Loyalität, Ehre und Freundschaft. Auch wenn Phil oft sehr schizophren erscheint in seinen Rollen als pflichtbewusster Butler auf der einen und Meuchelmörder auf der anderen Seite.
Die Hintergründe über das Verschwinden von seinem Vater lassen schon im ersten Band auf ein Bündnis zwischen Wölfen und Fledermäusen deuten…
Kurzum ist Werwolf Butler eine entspannte Geschichte für zwischendurch. (JL)

                 

 

Tags: Kaze, Manga
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.