SAMMLERECKE Comics und Romane

Hit the Road

  Hit the Road

  Autor/Zeichner: Dobbs/ Khaled
  Album, farbig, HC, 48 Seiten.
  Splitter Verlag, 16,00 €

 

 

Reno in Nevada…die größte Kleinstadt in den USA.
Hier wird in den Casinos der Stadt viel Geld gemacht. Wo viel Geld gemacht wird, hält auch die Unterwelt großzügig ihre Hände auf.
Diane und ihre greise Mutter, von allen liebevoll nur „Granny“ genannt sind die Köpfe einer Bande, die sich mit Schutzgelderpressung und dem Handel mit Koks, Hasch und LSD einen festen Namen in der Metropole gemacht haben. Auch Dianes Tochter Vicky soll sich, als Geld- und Drogenkurier langsam an das lukrative Geschäft gewöhnen. Leider plagen Vicky gerade andere Sorgen. Sie ist schwanger und möchte ihr Kind abtreiben lassen, was in Nevada illegaler ist als all die Geschäfte ihrer anrüchigen Familie.
Zur selben Zeit wird Joe Wolfen wegen eines Verfahrensfehlers aus dem Knast entlassen. Er saß ein, weil er im Auftrag von Granny eine Bank überfallen hat, doch der Coup lief aus dem Ruder.
Joe meint, dass er bei Diane und Granny noch was Gut hat. Kurzerhand entführt er Vicky, um seiner Forderung mehr Ausdruck zu verleihen. Es beginnt ein wilder Road Trip durch die Hitze von Nevada…

Comicautor Dobbs (H.G. Wells) und Zeichner Khaled schufen mit „Hit the Road“ ein Abziehbild des amerikanischen Traums bei dem die eindeutige Zuordnung von Gut und Böse leicht verschwimmen kann. (UL)

                

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.