SAMMLERECKE Comics und Romane

Dune - Der Wüstenplanet

  Dune - Der Wüstenplanet

  Autor/Zeichner: Frank Herbert/ K.J. Anderson/ R. Allén
  Buch, farbig, HC, 175 Seiten.
  Splitter Verlag, 25,00 €

 

 

Dune – Der Wüstenplanet ist ein genreweisender Science Fiction-Klassiker von 1966 aus der Feder von Frank Herbert und stand stets als Vorbild für unzählige SF-Autoren und diente u.a. auch als Inspirationsquelle für Sternensagen wie Star Wars oder Star Trek.

Das Fürstenhaus Atreides wird damit beauftragt sich um die Förderung der Bodenschätze auf dem Planeten Arrakis oder kurz Dune den Wüstenplaneten zu kümmern. Sehr zum Leidwesen des Hauses Harkonnen, die bisher dafür verantwortlich waren. Herzog Leto bricht, gemeinsam mit seiner Geliebten Lady Jessika und deren gemeinsamen Sohn Prinz Paul auf, um sich der neuen Aufgabe zu stellen.
Schnell wird den neuen Ankömmlingen bewusst, dass sie auf dem neuen Planeten nicht willkommen sind. Auf Paul wird ein Anschlag verübt und gegen seine Mutter wird übel intrigiert. Wogegen die einheimischen Sietch, die für die Förderung des seltenen „Spice“ unter unwürdigen Bedingungen schuften müssen Hoffnung hegen, dass sich ihre Situation unter einem neuen Herrscher eher verbessern als verschlechtern könnte.
Paul freundet sich mit Stilgar, dem Anführer der Sietch an, der ahnt, dass Paul evtl. der Erfüller einer alten Prophezeiung sein könnte…

Parallel zur Neuverfilmung von Regisseur Denis Villeneuve erscheint nun auch die Graphic Novel in drei Bänden. Geschrieben von Herberts Sohn Brian und atmosphärisch gezeichnet von Raul Allén. (UL)

              

 

Tags: Splitter
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.