SAMMLERECKE Comics und Romane

American Jesus

  American Jesus

  Autor/Zeichner: Mark Millar / Peter Gross
  Tpb., farbig, 100 Seiten.
  Panini Comics, 15,00 €

 

 

Jodie ist ein ganz normaler Teenager aus einem kleinen Kaff in Illinois USA. Wie andere Jungs interessiert er sich mehr für einen neuen Highscore auf seinem Comodore oder die Wichsheftchen in der Nachttischschublade als fürs Lernen für die Schule.

Als eines Tages ein Lastwagen von einer Brücke stürzt und Jodie unter sich begräbt, dieser allerdings ohne einen einzigen Kratzer unter dem Wrack hervorkriecht, verändert sich alles.

Er merkt, dass er anders ist als die anderen Kinder. Er weiß in der Schule plötzlich auf jede Frage eine Antwort, kann Kranke heilen und Wasser in Wein wandeln! Allen ist klar, dass er die Wiederauferstehung von Jesus, Gottes Sohn sein muss. Allen bis auf einen. Tom O´Higgins, der Pfarrer der kleinen Gemeinde hegt Zweifel an Jodies Wundern. Ein Paar harte Schicksalsschläge, die seine Familie kürzlich trafen, haben ihn stark in seinem Glauben zweifeln lassen und ebenso an dem kleinen Wunderjungen…

Jodie selbst sieht sich eher als ein Mutant aus einer seiner geliebten X-Men Comics als den neuen Heilbringer der Menschheit.

Mark Millar (Wolverine/ Kick-Ass) und Zeichner Peter Gross (Lucifer/ Bücher der Magie) stellen in American Jesus die interessante Frage: Was wäre, wenn Jesus in den heutigen USA auftreten würde?

Wer jetzt einen blasphemischen Comic erwartet, der die Schwächen der Kirche anprangern will liegt hier gänzlich falsch. Miller zeigt auf, dass die meisten Menschen nur das glauben, was sie sehen, bzw. vermeintlich glauben zu sehen. Müssen Wunder denn immer aus etwas Gutem hervorkommen? Miller und Gross spielen gekonnt mit religiöser Symbolik, die dem Leser kaum beim ersten durchlesen auffallen dürften. Dank des umfangreichen Interviews im Anhang werden jedoch einige grafische Rätsel entschlüsselt und das Ende der Geschichte ist gänzlich anders, als erwartet… (UL)

                

 

Tags: Panini
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.